Privater darlehensvertrag schenkungssteuer

Sie können einem jungen Familienmitglied helfen, ein erstes Haus zu kaufen, oder einem finanziell angeschlagenen Verwandten oder Freund helfen, indem Sie dieser Person etwas Geld leihen. Netter Gedanke, aber wenn Sie folgen, machen Sie es bitte zu einem steuerintelligenten Kredit. In dieser Kolumne wird erläutert, wie Sie nachteilige steuerliche Folgen vermeiden können, wenn Sie einen persönlichen Kredit an einen Verwandten oder Freund machen. Aus steuerlicher Sicht sind Geschenke und Kredite einfach. Aber wenn der Zinssatz eines Darlehens unter den Marktzinssatz fällt, können Sie ein Geschenkdarlehen in ihren Händen haben! Wie ich gerade erklärt habe, sind die Steuerergebnisse einfach, wenn Ihr Darlehen einen Zinssatz berechnet, der dem AFR entspricht oder diesen übersteigt. Aber wenn Sie darauf bestehen, weniger oder gar nichts zu verlangen, müssen Sie die Steuervorschriften verfeinern, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Hier ist, was Sie wissen müssen. 3 “Was ist die lebenslange Befreiung von der Abgabe der Schenkung?” smartasset.com. smartasset.com/retirement/lifetime-gift-tax-exemption Viele wohlhabende Menschen entscheiden sich dafür, den Familienmitgliedern eine helfende Hand zu reichen, sei es eine Anzahlung für ein neues Zuhause, ein Brückenkredit, wenn die Zeiten hart werden, oder sogar ein Vorschuss auf ein Erbe. Aber wie sie geben, kann genauso folgenreich sein wie wie viel. Familientreuhänder können ihren Begünstigten auch Geld leihen, wenn die Treuhänder über die erforderlichen Befugnisse in der Treuhandtat verfügen. Moderne Treuhandleistungen geben den Treuhändern in der Regel eine breite Palette von Befugnissen, einschließlich der Möglichkeit, zinslose Kredite zu vergeben. Die Treuhänder müssen prüfen, ob ein Darlehen der geeignetste Weg ist, um einem Begünstigten zu helfen, und wie sich dies auf die Interessen anderer Begünstigter auswirken könnte, insbesondere wenn sich eines der Kapitalanlagen des Trusts in ein uneinbringliches Darlehen verwandeln sollte.

Einige Leute denken vielleicht, dass sie ihren Kindern große Geldbeträge geben können und nennen es einen Kredit, um den Ärger der Einreichung einer Geschenksteuererklärung zu vermeiden. Angenommen, Hi Profits, Sohn von Max und Rosie Profits, will ein Haus kaufen und braucht Hilfe bei der Anzahlung. Max und Rosie leihen Hi 100.000 US-Dollar. Sie verlangen 3,22 % Zinsen auf das Darlehen, was im Juli 2019 der anwendbare Bundeszinssatz für ein langfristiges Darlehen war, für das die Zinsen halbjährlich verzinst werden. Zu oft handelt es sich bei Familienkrediten um informelle Vereinbarungen. Sie haben keinen Zinssatz oder einen Zahlungsplan. Es handelt sich im Wesentlichen um Nachfragenotizen. Die Zahlung ist erst fällig, wenn der Kreditgeber oder Großelternteil dies verlangt, und das wird wahrscheinlich nicht geschehen, es sei denn, die finanzielle Situation des Kreditgebers ändert sich negativ. Für weitere Informationen über die Kreditvergabe entweder persönlich oder von einer Familienstiftung wenden Sie sich bitte an Ihren gewohnten BDO-Kontakt.

Sie können Ihren Kindern “Studentendarlehen” gewähren, indem Sie einen Vertrag wie jedes andere Darlehen ausleihen. Bevor Sie jedoch einen Kredit an die Familie verlängern, beachten Sie jedoch, dass es nicht so einfach ist, wie nur einen Scheck zu schreiben. Die IRS schreibt vor, dass ein Darlehen zwischen Familienmitgliedern mit einer unterzeichneten schriftlichen Vereinbarung, einem festen Tilgungsplan und einem Mindestzinssatz abgeschlossen wird. (Anwendbare Bundestarife [AFRs] werden monatlich veröffentlicht.) Sollten Sie keinen angemessenen Zinssatz berechnen, könnte der IRS Sie auf die Zinsen besteuern, die Sie hätten erheben können, aber nicht. Was mehr ist, wenn das Darlehen 10.000 DOLLAR übersteigt oder der Empfänger des Darlehens das Geld verwendet, um Einkommen zu erzielen (z. B. indem Sie es verwenden, um in Aktien oder Anleihen zu investieren), müssen Sie die Zinserträge auf Ihre Steuern melden. Die zweite Ausnahme gilt für Darlehen von 100.000 USD oder weniger.

Es gelten die unterstellten Einkommensregeln, aber der darlehensgebende Elternteil oder Großelternteil kann unterstellte Zinsen zu einem niedrigeren des geltenden Bundeszinssatzes oder des Nettoanlageeinkommens des Kreditnehmers für das Jahr melden. Wenn der Kreditnehmer nicht über große Kapitalerträge verhält, kann die Ausnahme die Menge der unterstellten Einkommen, die gemeldet werden, erheblich reduzieren. Natürlich gibt es kompliziertere Regeln (z. B. Regeln für das Überspringen von Geschenken der Generation) und Ausnahmen (z. B. Überweisungen an Ihren Ehepartner, Direkteinzahlungen von Bildungs- oder Krankheitskosten im Namen eines Verstorbenen und politische Beiträge), die die Komplexität erhöhen, aber die Identifizierung eines Geschenks ist relativ einfach, und die Aufbewahrung von Geschenken an eine Person unter dem jährlichen Ausschlussbetrag verringert die Belastung der Steuererklärung.

Posted in Uncategorized